Drucken

Ein Computer-Virus reicht aus um ganze Strukturen lahmzulegen

Digitale Viren gehören im Informationszeitalter mittlerweile zum Alltag. Und dennoch ist die Mehrzahl der Computer nicht ausreichend oder gar nicht geschützt. Immer neue Virus-Varianten gelangen über unterschiedlichste Verbreitungswege auf die Festplatten von Privat- und Firmenrechnern. Meist zu spät bemerkt, richten sie Schäden an und/oder versenden E-Mails an alle im Adressbuch befindlichen Kontakte, um sich massenhaft zu verbreiten.

Software allein bietet nur wenig Schutz

Anti-Viren-Programme agieren im Hintergrund und prüfen, je nach Konfiguration und Leistungsumfang, alle eingehenden E-Mails und transferierten Dateien. Aber was nutzt die beste Applikation, wenn Viren nicht identifiziert werden? Allein der Einsatz von Anti-Virus-Software bietet keinen vollkommenen Schutz. Nur ständige Aktualität und System-Pflege ermöglichen eine ausreichende Sicherheit.

Was sind Computer-Viren?

Computer-Viren sind Applikationen, die ungewollte Prozesse auslösen. Sie können z.B. die Systemuhrzeit verändern, E-Mails versenden, Daten löschen, Passwörter ausspionieren, Tastatureingaben mitschneiden und Fehlfunktionen verursachen.

Was sind Trojanische Pferde?

Trojanische Pferde sind - im Gegensatz zu Viren - Programme, die sich meist unbemerkt auf Festplatten installieren und dem "Schöpfer" die Kontrolle über das jeweilige System ermöglichen. Sobald der Zielrechner online ist, kann der "Eindringling" unbemerkt Prozesse ausführen und/oder das Netzwerk ausspionieren.

Wie verbreiten sich Computer-Viren?

In den häufigsten Fällen verbreiten sich Computer-Viren über das Internet. Sie verstecken sich in E-Mail-Anhängen oder werden per Download auf die Festplatte kopiert. Darüber hinaus können Sie über externe Datenträger (CD-ROM, Speicherkarte, USB-Stick etc.) übertragen werden. Viren sind in der Regel nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Aus diesem Grund sollten Dateien und Programme von unbekannten Absendern nicht ausgeführt bzw. vorab auf Viren überprüft werden.

Unsere Leistungen

  • Wir erstellen umfassende Konzepte zur Abwehr von Computer-Viren. Dabei kommt nur zuverlässige Software zum Einsatz, die ständig um neue Virus-Informationen aktualisiert wird. Unsere Netzwerkadministratoren recherchieren nach neuen Virus-Warnungen und leiten umgehend entsprechende Gegenmaßnahmen ein.
  • Anti-Virus-Konzepte
  • Anti-Virus-Software
  • Entfernung von Computer-Viren
  • Warnung vor neuen Viren
  • Einleitung Gegenmaßnahmen